Datenschutzerklärung

Wir, die Charité - Universitätsmedizin Berlin (Anbieterin; Details siehe Impressum), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite grundsätzlich nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Auch etwaige externe Dienstleister*innen verpflichten wir zur Einhaltung dieser Maßnahmen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte ist technisch bedingt generell nicht möglich. Wir setzen alles daran Ihre Daten bestmöglich zu schützen.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer*innen der Internetseite), fallen nicht darunter. Unter sehr seltenen Umständen ist es möglich, dass sich durch die einzigartige Kombination nicht personenbezogener Daten ein Personenbezug herstellen lässt. Achten Sie bei der Angabe von nicht personenbezogenen Daten bitte darauf!

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die Anbieterin erhebt Daten, die Ihr Browser an uns übermittelt, speichert jedoch keine Informationen in Server Log Files. Das Land, welchem Ihre verwendete IP-Adresse zugeordnet ist (Geo-Lokalisation) wird über die IP-Adresse ermittelt, diese dabei aber nicht gespeichert. Die Erhebung der Daten während der Nutzung des Programmes erfolgt zu Zwecken der technischen Bereitstellung des Programmes, der inhaltlichen Rückmeldungsfunktion des Programmes, der Qualitätssicherung, der Verbreitung des Angebotes (online/offline), der statistischen Auswertung und wissenschaftlichen Forschung. Dafür werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Für die Aufbereitung des Inhaltes von Troubled Desire wird das Web-CMS Contao verwendet. Folgende Seitentypen werden verwendet: Startseite, einfache Seite mit Text-, Bild-, Video-, und Audioinhalten und eine Online-Umfrage (Online-Session), die für Rückmeldung zu sexueller Präferenz und problematischem sexuellen Verhalten auf der Seite. Startet die Anwender*in eine neue Online-Session, wird diese unter einer zufallsgenerierten kryptischen ID gespeichert. Diese ID wird der Anwender*in jederzeit angezeigt und ermöglicht nur unter dieser ID erneut auf die eingegebenen Daten zuzugreifen. Zu jeder kryptischen ID werden zusätzlich zu den auf die Fragen gegebenen Antworten in der Online-Session folgende Daten gespeichert: zugeordnetes Land der von der Nutzer*in verwendeten IP-Adresse, Fortschritt der Online-Umfrage, Datum und Zeit des ersten Zugriffs auf die Online-Umfrage bzw. der Erstellung der Session-ID, Datum und Zeit der letzten Änderung der Online-Umfrage sowie des letzten Zugriffs auf die Online-Umfrage. Die Session-ID wird 3 Monate nach dem letzten Zugriff automatisch gelöscht und ist nicht mehr verfügbar oder regenerierbar.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Antworten in der Online-Session im Einzelfall einen Personenbezug aufweisen können. Je nachdem, welche Angaben Sie machen (insbesondere in Freitextfeldern), können Ihre Antworten möglicherweise auch Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen. Dies können Sie verhindern, indem Sie auf die Angabe von jeglichen Namen, Daten, Sachverhalten und sonstigen eindeutigen persönlichen Details und Merkmalen im Klartext verzichten. Die Teilnahme an der Online-Umfrage erfordert keine Angabe von personenbezogenen Daten. Der Verzicht auf die Angabe von personenbezogenen Daten wirkt sich nicht auf die Qualität unserer Rückmeldung aus.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von technischen Nutzungsdaten (z.  B. IP-Adresse) zur Bereitstellung der Website und des Programms sind Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, sofern der/die Nutzer*in nicht an einer Online-Session teilnimmt oder er die Website nur rein informatorisch nutzt und Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO falls der/die Nutzer*in aktiv an einer Online-Session teilnimmt, d.  h. Fragen beantwortet.

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der Fragebogendaten(Online-Session) sind Art. 9 Abs. 2 h) DSGVO i.V.m. Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, § 22 Abs. 1 Nr. 1 b) BDSG für die Verarbeitung zur Bereitstellung des Programms, z.B. der Rückmeldungsfunktion und Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO bzw. § 27 Abs. 1 BDSG für die statistische/wissenschaftliche Auswertung der Fragebogen-Eingaben.

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Land/Region des Zugriffs mittels GeoIP sind Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO und § 27 Abs. 1 BDSG für die statistische / wissenschaftliche Auswertung der Fragebogen-Nutzung, bspw. um den regionalen Bedarf für Behandlungsangebote zu ermitteln.

Das berechtigte Interesse der Anbieterin folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwendet die Anbieterin die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Daten sind für die Anbieterin keiner natürlichen Personen zuordenbar.

Zugriff auf die Daten über das Web-CMS Contao haben nur die zuständigen Mitarbeitenden des Instituts für Sexualmedizin und Sexualwissenschaft der Charité-Universitätsmedizin Berlin und die zuständigen Mitarbeitenden unseres technischen Dienstleisters (Auftragsverarbeiter) EIKONA Media GmbH (Am alten Bahnhof 8, D-97332 Volkach, https://www.eikona-media.de/). Zugriff auf den Webserver inklusive Datenbank haben die zuständigen Mitarbeitenden der EIKONA Media GmbH und der Charité Universitätsmedizin Berlin.

Cookies

Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.  Alle  von uns verwendeten Cookies, außer der von Matomo gespeicherten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs bzw. schließen des Browser-Programmes automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Statistik / Matomo Analytics

Diese Website verwendet Matomo Analytics (www.matomo.org), eine Open-Source-Software des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, zur statistischen Auswertung der Besuche und des Nutzungsverhaltens. Matomo Analytics ist integriert auf demselben Server wie Troubled Desire gehostet. Folgende Daten werden gespeichert: Land des Zugriffs nach IP-Adresse, ohne dass die IP Adresse gespeichert wird, Zeitpunkt und Dauer des Besuches, besuchte Webseiten innerhalb des Online-Angebotes, verwendeter Geräte-, Betriebssystem- und Browsertyp, Browser Plug-Ins, Browsersprache, Downloads, Referrer URL (die Webseite, die auf Troubled Desire verlinkt, wenn die Nutzer*in den Link nutzt) Matomo Analytics verwendet so genannte “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem hauseigenen Server der Anbieterin in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird nach der Verarbeitung nicht gespeichert. Matomo-Cookies, sofern Sie diese nicht löschen, bleiben für ein Jahr auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Anbieterin hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzungsverhaltens, um ihr Webangebot für die Nutzenden zu optimieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung und Beschwerde

Sie haben das Recht von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, sich bei uns über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren, der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen. Im Falle eines Widerspruchs verarbeiten wir Ihre Daten nicht mehr. Eine Ausnahme besteht, soweit zwingendende schutzwürdige Gründe bestehen, die gegenüber Ihren Interessen überwiegen,
auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung personenbezogener Daten gegen Datenschutzrecht verstößt.

Wenn Sie den Online-Fragebogen verwendet haben, können Sie die Löschung Ihrer Daten am einfachsten durch die dafür vorgehaltene Löschfunktion beantragen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden sich bitte an das


Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin,
Charité - Universitätsmedizin Berlin,
vertreten durch Prof. Dr. Dr. Klaus M. Beier: info@troubled-desire.com


Zuständige Aufsichtsbehörde ist nach § 8 Abs. 1 BlnDSG die

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219
Besuchereingang: Puttkamerstr. 16 – 18 (5. Etage)
10969 Berlin
Telefon: 030 13889-0
Telefax: 030 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de
https://www.datenschutz-berlin.de


Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Minderjährigenschutz

Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 14 Jahren an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter. Für Jugendliche ab 14 Jahren gelten die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Regeln.

Einbettung von externen Links

Auf einigen Seiten dieser Website sind Links zu externen Websites eingebettet. Solange der Link nicht angeklickt wird, werden von externen Anbietern keine Informationen über die Besucher*innen auf dieser Website gespeichert. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreibende die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Die technische Entwicklung oder Änderungen der Rechtslage können die Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. Es empfiehlt sich deshalb, diese Erklärung in größeren zeitlichen Abständen erneut durchzulesen.

 

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung:

 

Charité - Universitätsmedizin Berlin

CC01 - Centrum für Human- und Gesundheitswissenschaften

Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin

Luisenstraße 57

10117 Berlin

t: +49 30 450 529 302

sexualmedizin@charite.de

 

Sie erreichen unsere behördlichen Datenschutzbeauftragte unter:

 

Charité Universitätsmedizin Berlin

Stabsstelle Datenschutz

Campus Charité Mitte

Charitéplatz 1

10117 Berlin  

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an sexualmedizin@charite.de.

 

Stand: 05. November 2019